Home Literatur Epochen Deutsch - Referate Erörterungen Gedichte Biografien Biologie und Chemie Geschichte - Referate Geografie - Referate Dienstprüfung - B-Prüfung Gästebuch Forum Links und Chat


Was für eine Rolle spielt das Internet in der Schule:


In der heutigen Zeit spielt die Technik in unserer Gesellschaft eine sehr große Rolle. Und durch das Internet wird es den Menschen erleichtert an Informationen zu kommen. Es stellt sich daher die Frage, was für eine Rolle das Internet in der Schule spielen soll.

Um diese Frage zu beantworten, sollte man die Nachteile betrachten, die das Internet mit sich bringt. Durch das Internet werden oft die alten Mittel vernachlässigt. So benutzt heute kaum noch ein Schüler den Duden um Rechtschreibfehler zu vermeiden, sondern schreibt alles mit dem Computer und gibt am Schluss den Auftrag, dass alle Fehler korrigiert werden sollen. Auch lesen immer mehr Jugendliche keine Zeitung oder Bücher mehr, sondern beschaffen sich die Texte aus dem Internet. Genauso können Lehrer sehr oft feststellen, dass Schüler ihre Hausaufgaben, vor allem in den sprachlichen Fächern, aus dem Internet haben. Denn viele Schüler und Studenten erstellen eigene Homepages mit schon gemachten Hausaufgaben und damit ist es für die anderen möglich sehr leicht an die Informationen heranzukommen. Die Folge davon ist, dass man nicht selbst lernt und dadurch sich enorm in der Schule verschlechtern kann, da man nicht mehr selbst zum Denken angeregt wird. Ein weiterer Grund, der nennenswert ist, ist, dass die Anschaffungskosten eines Computers mit Internetzugang und Drucker sehr hoch sind. Viele Leute wollen sich keinen Computer anschaffen, weil sie ihn nicht regelmäßig brauchen. Und für die Schulen kommt es ja noch teurer, weil man viele Computer braucht und auch jeder einen Internetzugang haben sollte. Und damit verbunden sind noch die entstehenden Kosten für die monatliche Grundgebühren und Telefonkosten. Außerdem können durch das Arbeiten mit dem Computer gesundheitliche Schäden auftreten. Durch das stundenlange Sitzen vor dem Bildschirm können sich die Augen sehr verschlechtern. Es könnte sogar so weit kommen, dass derjenige oder diejenige nach einiger Zeit eine Brille braucht. Genauso kann das Immunsystem beeinträchtigt werden, denn dadurch, dass man sich nur in einem geschlossenen Raum aufhält und sich kaum an der frischen Luft bewegt, wird der Körper leichter anfällig für Krankheiten und ist nicht mehr abgehärtet.

Aber genauso kann man die nützliche Rolle des Internets in der Schule betrachten. Durch das Arbeiten mit dem Computer lernt der Schüler besser mit der neuen Technik umzugehen. Er lernt das Arbeiten mit der Tastatur und das Umgehen mit auftretenden Problemen. Und in der heutigen Zeit ist es von großem Vorteil, wenn man mit einem Computer umgehen kann. Denn da in den meisten Berufen damit gearbeitet wird, hat man eine höhere Chance einen Beruf zu erlernen, denn das Beherrschen eines Computers ist fast überall Voraussetzung. Auch kann sich der Schüler dadurch besser auf den Unterricht oder auf ein Referat vorbereiten.

Im Internet sind alle möglichen Gebiete und Sachthemen vorhanden und enthalten oft Informationen, die dem Schüler bis jetzt noch unbekannt waren oder die nicht einmal der Lehrer wusste. Das Internet kann dem Schüler auch täglich die Möglichkeit bieten, sich über Details, z.B. für den Deutsch- oder Englischunterricht, zu informieren. Auch kann man, nachdem man eine Lektüre im Deutsch- oder Englischunterricht gelesen hat, mit anderen Schulen oder Klassen in Kontakt treten, um ihre Meinung über die Lektüre zu hören und ob man nicht möglicherweise etwas daran verbessern könnte. So lernt man das Argumentieren und hat damit auch eine bessere Vorbereitung für eine Schulaufgabe, weil man bei Meinungsverschiedenheiten so sachlich und präzise wie möglich argumentieren muss bzw. sollte. Ein weiterer Grund ist die verkürzte Arbeitszeit. Mit dem Computer ist es für viele eine Erleichterung, weil sie schneller mit der Eingabe von Texten fertig sind, als wenn sie alles mit der Hand schreiben würden. Dadurch hat man entweder mehr Freizeit oder mehr Zeit, um sich intensiver auf den nächsten Tag vorzubereiten. Auch ist es uns durch das Internet ermöglicht worden, weltweit mit anderen zu kommunizieren. Viele Schüler und Schülerinnen haben Freunde im Ausland ( z.B. Amerika oder Australien), mit denen sie auf diesem Weg Kontakt haben. Außerdem ist es für sie auch billiger und es kommt schneller bei dem anderen an. Denn das Porto ins Ausland ist nicht gerade billig und dauert, obwohl man es per Luftpost verschickt, mindestens eine Woche, z.B. nach Amerika.

Zusammenfassend kann man nun sehen, dass das Internet in unserer Gesellschaft heutzutage einem große Möglichkeiten bietet und es schon gar nicht mehr wegzudenken ist. Deshalb bin ich der Meinung, dass das Internet in der Schule eine wichtige Rolle spielen soll, denn dadurch wird es den Schülern ermöglicht, sich besser mit der neuen Technik auseinander zu setzen und sie zu erlernen. Denn es ist für die Zukunft, vor allem aber für das Berufsleben, sehr wichtig und man hat mehr Chancen, wenn man darüber gut informiert ist.

zurück zur Erörterung-Seite